Mijasi Cosmetics

FAQ - PRODUKTFRAGEN

Kann ich Mijasi Kosmetikartikel als Veganer verwenden?

Ja, unsere Skincare-Produkte sind 100% vegan.

Enthalten die Mijasi Kosmetikartikel Silikone, Parabene oder künstliche Farbstoffe?

Nein, unsere Skincare-Produkte sind ohne künstliche Farbstoffe, ohne Silikone und ohne Parabene.

Für welchen Hauttyp sind die Mijasi Pflegeprodukte geeignet?

Die Mijasi Skincare-Produkte sind grundsätzlich für den normalen Hauttyp geeignet. Bei trockener Haut kann unser Fluid ohne Probleme mit Deinen gewohnten Pflegeartikeln kombiniert werden. Das Fluid zieht sehr schnell ein und fettet nicht. Daher ist es als erste Schicht zu empfehlen. Darüber ergänze wahlweise Deine Lieblingscreme oder Dein Make-up. Das Spray kannst Du als erstes oder als Finisher-Spray zum Schluss auftragen.

 

Was ist der Unterschied zwischen dem Mijasi Beautyflash Blue Light Protectfluid und dem neuen Mijasi Beautyflash Skinbooster Facial Fluid?

Unsere neue Skinbooster-Rezeptur bietet Dir jetzt sogar einen doppelten Blue Light Faktor. Dazu wurde die antioxidative Formel noch stärker ausgearbeitet. Im Mijasi Beautyflash Blue Light Protectfluid enthält die Anti Bluelight Formula "InfraGuard". Die neue Skinbooster-Rezeptur enthält auch "InfraGuard" und wurde zusätzlich um eine stark antioxidative Powerpflanze, der sog. Artemisia Capillaris "Raykami" ergänzt. Diese Formula bietet Dir nun einen dreifachen antioxidativen Faktor.  Auch der pflegende Anteil wurde noch einmal erweitert. Aloe Vera, Sheabutter und die Acmella Oleracea pushen die Skinboosterrezeptur zur Vollendung. 

Welche Düfte und Farben haben die Rezepturen der Mijasi Kosmetikartikel? 

Mijasi Beautyflash Blue Light Protectfluid: Zarter Cocosduft, Farbe beige/cremig

Mijasi Beautyflash Skinbooster Facial Fluid: Zarter erfrischender Duft ohne Cocos, Farbe weiß/beige/cremig

Mijasi Beautyflash Skinbooster Facial Spray: Zarter erfrischender Duft ohne Cocos, farblos

 

 

Kann ich Mijasi-Skincare-Produkte mit meinen gewohnten Produkten anderer Marken kombinieren?

Ja, das ist möglich. Unsere Rezepturen enthalten neben der Anti Blue Light Formula alle wichtigen Kraftpakete, die eine Haut für Schutz, Pflege und Prävention benötigt.

Das Fluid, ein powervoller Allrounder, bietet bereits als Alleinpflege alles, was Deine Haut braucht. Wir wissen aber auch, dass geliebte Produkte anderer Marken nicht immer vollständig ausgewechselt werden wollen und haben daher die Konsistenz und Viskosität extra fluidartig gehalten, sodass sie sehr schnell einzieht und keinen Fettfilm oder ein Gefühl von Schwere auf der Haut hinterlässt.

Wir haben uns ganz bewusst dazu entschieden, unsere Produkte auch mit anderen Marken kombinieren zu können. So ist es leichter, unsere dringende Empfehlung umsetzen, das Fluid täglich als eine Art Schutzfilm als erstes unter alle weiteren Produkte aufzutragen. So hast du das Blue Light Thema abgedeckt und kannst dann weitere, auch andere Markenprodukte kombinieren.

Wie oft sollte ich die Mijasi Skincare-Produkte anwenden?

Die Anwendungsempfehlung lautet 2-3 x täglich. Hier findest Du die genauen Empfehlungen für Deine neue Beautyroutine.

Wo wird die Mijasi Skincare produziert?

Unsere Produktion befindet sich in Deutschland. 

Sind Mijasi Kosmetikartikel an Tieren getestet?

Nein, wir lieben Tiere und sind gegen Tierversuche.

Enthalten Mijasi Skincare Produkte einen klassischen Lichtschutzfaktor (LSF)?

Den freien Radikalen, die durch Blaulicht, Umweltbelastungen und Sonnenlicht freigesetzt werden können, begegnen wir nicht mit einem klassischen LSF, sondern neutralisieren diese Stressoren mit den antioxidativen Eigenschaften unserer Formula bis in die Tiefe.

Wie aktiviere ich den Pumpspender vom Fluid richtig?

Der Airless-Spender sorgt für keimfreie Kosmetik und muss zu Beginn einmal aktiviert werden. Drücke dazu den Pumpspender etwa 10-15 Mal. Damit bewegst Du das Fluid im Inneren des Behältnisses nach oben und es ist für Deine erste Anwendung startklar. Nun kannst Du täglich 1-2 Pumpstöße je Anwendung auf Deinem Gesicht verteilen. 

Wie verwende ich das Skinbooster Facial Spray richtig?

Halte das Spray etwa 20-30 cm entfernt vor Dein Gesicht und drücke den Zerstäuberkopf. Schließe vor der Anwendung Augen und Mund. Halte es nicht zu nah an das Gesicht, da sich der Sprühnebel sonst nicht richtig verteilen kann. 

Darf ich die Mijasi Skincare auch bei Akne oder Neurodermitis verwenden?

Bei krankhaften Hautveränderungen empfehlen wir Dir spezielle Medizinprodukte, die gezielt für die Pflege dieser Hauterscheinungen entwickelt sind. Mijasi Skincare ist für die Anwendung des normalen Hauttyps geeignet. Das bedeutet leider keine Anwendung bei empfindlicher oder entzündeter Haut. Aber sei nicht enttäuscht, wir sitzen schon an neuen Ideen für weitere Followup Produkte.

 

FAQ - VERSANDFRAGEN

Wie lange dauert die Lieferzeit?

In der Regel versenden wir Deine Bestellung innerhalb von 1-2 Tagen.

Kann ich meine Produkte zurück geben?

Wenn Du ein Produkt zurückgeben möchtest, sende bitte unserem Kundenservice eine Email an support@mijasi.de mit Deinem Namen, Bestellnummer, Angabe des Artikels und Grund Deiner Rücksendung. Den Artikel kannst Du dann original verpackt zurücksenden an: 

Majamo GmbH, Referenz Mijasi, Hansastrasse 7, 49134 Wallenhorst.

Nach Eingang und Prüfung Deiner Rücksendung erstatten wir den Kaufpreis auf Deine ursprüngliche Zahlungsmethode. Die Bearbeitung einer Retoure dauert nach Eingang Deiner Rücksendung etwa 5-7 Tage.

Wie erreiche ich den Kundenservice?

Sende uns bei Fragen einfach eine Email an support@mijasi.de 

 

Wohin sende ich meine Retoure?

Rücksendungen können ausschließlich an folgender Adresse verarbeitet werden: 

Majamo GmbH, Ref. Mijasi, Hansastrasse 7, 49134 Wallenhorst.

Was mache ich wenn meine Lieferung defekt ist oder nicht ankommt?

Wende Dich bitte mit Deinem Anliegen und unter Angabe Deiner Bestellnummer per email an unseren Kundenservice an support@mijasi.de.

Wir finden eine Lösung!

Kann ich meine Bestellung verfolgen?

Ja, Du bekommst nach Eingang Deiner Zahlung eine Sendungsnummer an deine Emailadresse. Schaue auch, ob sich diese Email vielleicht in den Spamordner verirrt hat.